+49 (0) 3928 459-0 info@bqi-sbk.de

Beginn des Lehrgangs
1. Januar 2023 - 31. Dezember 2023


– gesetzlich vorgeschriebene, berufliche Weiterbildung –

Zielgruppe

Zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr sind alle Fahrer/innen, die den Führerschein der Klassen C (C1, C1E, C oder CE -Lkws über 3,5 t zGM und deren Kombinationen) und D (D1, D1E, D oder DE – KOM mit mehr als 8 Fahrgastplätzen) besitzen, auf der Grundlage des Berufskraftfahrer-qualifikationsgesetzes (BKrFQG) zur regelmäßigen Weiterbildung verpflichtet.

Diese Weiterbildung müssen Fahrer/innen lückenlos bei der Führerscheinstelle nachweisen, um den Führerschein mit einer neuen Schlüsselnummer im fünfjährigen Turnus (zusätzlich zur bekannten Gesundheitsuntersuchung) verlängert zu bekommen.

Unsere Expertise – Ihr Nutzen

Wir bieten Ihnen die gemäß BKrFQG geforderten 5 Weiterbildungsmodule zur Durchführung in unserem Haus sowie nach Absprache an.

Der Unterricht findet in unseren zertifizierten Seminarräumen der BQI mbH Schönebeck statt.

Termine
in Planung für 2023

auf Anfrage und als Inhouse-Schulung

möglich –

gern unterbreiten wir Ihnen ein

individuelles Angebot!

Stundenanzahl
7 Zeitstunden/ 9,33 UStd.
Zeitplan

1 Tag/ Modul

08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Dozent
BQI – Fachdozent
Ort

BQI mbH Schönebeck 

Badepark 3, 39218 Schönebeck (Elbe)

Hinweis

Der Rat der Europäischen Union hat beschlossen, dass die Ausbildung des Fahrpersonals in allen Mitgliedsstaaten ein bestimmtes Mindestniveau erreichen und bewahren soll. Ziel der Vorschrift ist eine Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie der Sicherheit der Fahrerinnen und Fahrer.
Um auch die Qualifikation von Kraftfahrern/-innen, die ihren Beruf bereits ausüben, auf dem neusten Stand zu Halten wird für diese eine regelmäßige Auffrischung der für die Ausübung des Berufes wesentlichen Kenntnisse vorgeschrieben.

Alle betroffenen Fahrer haben, ab festgelegten Fristen, im Abstand von 5 Jahren die Teilnahme an einer Weiterbildungsschulung nachzuweisen.

Die Weiterbildung erfolgt in Lehrgängen mit 35 Unterrichtsstunden zu je 60 Minuten Dauer.
Die Pflichtstunden sind wahlweise in einem Block/ Woche bzw. fünf Abschnitte/ Tage von je 7 Ausbildungsstunden zu absolvieren.

Für die Weiterbildung ist ausschließlich die Teilnahme am Lehrgang verpflichtend. Eine Abschlussprüfung ( IHK ) ist nicht erforderlich.

Ihr Teilnahmenachweis

Der Nachweis Ihrer Teilnahme wird von uns mit Ihren persönlichen Daten aus dem Personalausweis und dem Führerschein in das Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) eingetragen.

Lehrgangsgebühr 105,00 € zzgl. MwSt.
 

inkl. Lehrmaterial

und Verpflegung

 

Weiterbildungsinhalte
Modul 1
Eco-Training – Kenntnisbereiche: 1.1, 1.2, 1.3
Modul 2
Sozialvorschriften – Kenntnisbereiche: 2.1, 2.2
Modul 3
Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit – Kenntnisbereiche: 1.2, 3.1, 3.5
Modul 4
Schaltstelle Fahrer/ der Kunde im Mittelpunkt – Kenntnisbereiche: 3.2, 3.3, 3.4, 3.6, 3.7
Modul 5
Ladungssicherung – Kenntnisbereich: 1.4

Hinweise zu Ihrer Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit unserem Anmeldeformular an und folgen dem Button „ANMELDUNG“. Unsere Anmeldeformulare finden Sie auch in unserem Download-Bereich (öffentlicher Bereich). Hier finden Sie auch unsere AGBs und Datenschutzhinweise.

Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Anmeldeformular per E-Mail oder Fax zurück.

 

Frau Christin Scheffler M.Sc.
Ihre Bildungsberaterin

Tel.:
Mobil:
E-Mail:
+ 49 3928 459 151
+ 49 1766 037 1946
c.scheffler@bqi-sbk.de
Fax:
+ 49 3928 459 102